Institut für Gesundheits- & Leistungsmanagement

Demografie-Management

IGEL-M - Institut für Gesundheits- & Leistungsmanagement begleitet Betriebe auf dem Weg zum "demografiefesten" Unternehmen.

Demografie-ManagementDie Gesellschaft wird älter und mit ihr die Belegschaft Ihres Unternehmens. Viele Betriebe haben bereits einen Altersschnitt von über 40 Jahren erreicht.

Der Schlüssel zur Bewältigung der damit verbundenen Herausforderungen liegt für Sie als Unternehmen in der Entwicklung von Innovationsfähigkeit sowie in der Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Die Voraussetzung dafür sind gesunde Mitarbeiter, die ihre geistige und körperliche Schaffenskraft uneingeschränkt ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen können.

Jeder Betrieb ist heute bereits von den Wirkungen des demografischen Wandels betroffen - jedoch in unterschiedlichem Ausmaß und mit erheblichen Unterschieden im Handlungsbedarf.

Erhebliche Unterschiede bestehen in den internen und externen Rahmenbedingungen. Das betrifft nicht nur die interne Organisation der Personalarbeit, sondern insbesondere Einflussfaktoren wie Branche, Größe, wirtschaftliche Situation, Personalstruktur, bisherige Nutzung der Altersteilzeitregelung, bisherige Erfahrungen mit der Beschäftigung älterer Arbeitskräfte sowie mit der Gewinnung junger Fachkräfte.

Unabhängig von Ihrer Betriebsgröße begleiten wir Sie auf dem Weg zum demografiefesten Unternehmen.

Gemeinsam mit Ihnen klären wir, welche organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden müssen, die mit solch einem Prozess verbunden sind. Je nach Bedarf können Sie dann die passenden Werkzeuge, die in der nebenstehenden Übersicht dargestellt sind, selbst zusammenstellen.